Einladung zur Diskussion über Verdener Citymangement

Als Bürgermeister möchte Jens Richter einen Schwerpunkt seiner Arbeit im Bereich City Management legen. Neben der professionellen Vermarktung der Reiterstadt Verden durch ein hauptamtliches Stadtmarketing sollen durch attraktive Wohnformen mehr Einwohner für die Stadt geworben werden. Bootsanleger und weitere attraktive Angebote an der Aller sollen eine Naherholung in der Stadt ermöglichen und eine optimale digitale Anbindung und Vernetzung für Gewerbe, Handel, Medizin und private Haushalte (Smart-City) sollen Verden noch lebenswerter machen. Dazu gehört auch freies WLAN. Jens Richter möchte neue Impulse setzen und scheut dabei nicht den Blick über den Tellerrand hinaus. Für diesen Blick hat er Nils Schnorrenberger, Geschäftsführer der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung und Martin Kremming, Büroleiter der CIMA Beratung und Management aus Hannover in die Reitstadt eingeladen. „Beide sind sehr erfolgreiche Akteure im Bereich des Citymanagements und wir möchten von Ihnen erfahren, wie sie die Dinge anpacken und was wir daraus lernen können.“ freut sich Richter über die Zusage der beiden Herren. Jens Richter lädt alle Verdener Kaufleute und interessierte Verdenerinnen und Verdener ein, gemeinsam zu diskutieren wie Verden weiter gedacht werden kann. Los geht es am  Donnerstag, den 9. Mai 2019 um 19 Uhr im Café Tamke in der Großen Straße 45 gegenüber dem Verdener Rathaus.



Einen Kommentar schreiben