Anregung: Verzicht auf die Einnahme von Parkgebühren

Jens Richter, Fraktionsvorsitzender

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Brockmann,

die CDU-Fraktion regt folgendes an:

Trotz des anhaltenden Lockdowns haben viele Geschäfte der Verdener Innenstadt Wege gefunden, für ihre Kunden erreichbar zu bleiben, und auch die Märkte locken Kundschaft in die Innenstadt.

Die Stadt Verden setzt ein kleines Zeichen und verzichtet bis auf Weiteres auf die Einnahme von Parkgebühren, um so den Besuch der Verdener Innenstadt in dieser schwierigen Lage attraktiver zu machen. Dies könnte leicht durch einen entsprechenden Hinweis an den Parkautomaten umgesetzt und durch einen passenden Bericht in den Tageszeitungen flankiert werden.

Um Dauerparken zu vermeiden, sollte für die eine Parkscheibenregelung für diesen Zeitraum eingeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Richter
Fraktionsvorsitzender

–> Antrag an die Stadt Verden (Aller) (.pdf)



Einen Kommentar schreiben